AGB - Akkordeon-und-mehr.de

Akkordeon
                 und mehr...
Akkordeon
                 und mehr...
Direkt zum Seiteninhalt
AGB:

 
 
Anmeldung und Zahlung:
 
 
Die Anmeldung zum Unterricht und zu den Workshops kann schriftlich oder über die Webseite erfolgen. Mit der Anmeldebestätigung ist die Teilnahme verbindlich.
 
Mit der Reservierungsbestätigung erhalten Sie eine Rechnung. 20 % des Rechnungsbetrages sind innerhalb von 8 Tagen nach Erhalt als Anzahlung zu leisten. Der Restbetrag ist nach Aufforderung, spätestens jedoch 21 Tage vor Seminarbeginn zu überweisen.
 
Die Reihenfolge der Anmeldungen entscheidet über die Reihenfolge der Teilnahme.

 
 
Stornierung und Rücktritt:
 
Die Seminare erfordern eine Mindestteilnehmerzahl. Sollte diese nicht erreicht werden, kann der Veranstalter die Veranstaltung absagen. Das Gleiche gilt für weitere Gründe, die der Veranstalter nicht zu verantworten hat (z.B. Erkrankung des Referenten, höhere Gewalt, Streik, Katastrophen). Der bereits gezahlte Beitrag wird in diesen Fällen zurückerstattet. Weitergehende Schadensersatzansprüche können nicht geltend gemacht werden.
 
Stornierungen der Seminar-Teilnehmer sind möglich. Für die Stornierung werden vom Veranstalter folgende Gebühren berechnet:
 
bis 21 Tage vor Seminarbeginn 10% der Seminarkosten
 
ab 21 Tage wird die gezahlte Anzahlung als Gebühr einbehalten
 
ab 10 Tage ist eine Gebühr von 50% fällig
 
ab 2 Tage vor Kursbeginn erfolgt keine Rückerstattung der Teilnahmegebühr.
 
Bei Nichterscheinen des Teilnehmers erfolgt ebenfalls keine Rückerstattung.
 
Der Teilnehmer ist berechtigt, einer anderen Person den Seminarplatz zu übertragen. Hierfür entstehen keine Kosten. Kann der stornierte Seminarplatz durch einen Interessenten aus der Warteliste des Veranstalters belegt werden, werden die bereits gezahlten Seminarkosten dem Stornierenden zurückerstattet.

 
 
Haftungsausschluss:
 
Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr und Verantwortung. Schadensansprüche gegen den Veranstalter sind ausgeschlossen, unabhängig vom Rechtsgrund. Dies gilt nicht, wenn der Veranstalter grob fahrlässig oder vorsätzlich handelt.

 
 
Zusatzbedingungen für Reisen:
 

Zahlungsbedingungen:
Nach Rechnungserhalt ist eine Anzahlung von 20 % der Rechnungssumme fällig. Damit wird die Anmeldung verbindlich. Die Restzahlung muss spätestens 6 Wochen vor Reisebeginn erfolgt sein.
Stornobedingungen:
bis 45 Tage vor Reisebeginn werden 20% berechnet.
44 - 22 Tage 40%
21 - 15 Tage 60%
 
ab 14 Tage 100%
 
 
Zurück zum Seiteninhalt